Wappen der Marktgemeinde Sillian





INBUS - Ihr Schlüssel zu mehr Lebensqualität

Geschrieben von: innovia, 27.04.2020

INBUS steht für Information, Beratung und Unterstützung als One-Stop-Shop für Menschen, die trotz Arbeit von Armut betroffen sind. Ungefähr 46.800 Personen bzw. 17% der Erwerbstätigen in Tirol gelten als armutsgefährdet, obwohl sie einer Erwerbsarbeit nachgehen.

Besonders betroffen sind Frauen, Alleinerziehende, Personen in Single-Haushalten oder Mehr-Kinder-Haushalten, Personen mit geringen formalen Bildungsabschlüssen oder in angelernten Tätigkeiten, Personen mit Beeinträchtigung und/oder Behinderung, Personen mit Migrationserfahrung, Leistungsbeziehende von bedarfsorientierter Mindestsicherung, unter 25-Jährigen, Beschäftigte in Niedriglohnsektoren, diskontinuierlich Beschäftigte, Ein-Personen-Unternehmen, Personen mit ausschließlichem Pflichtschulabschluss in den Branchen Handel, Gesundheit, Tourismus etc. innovia gem. GmbH wurde vom Amt der Tiroler Landesregierung beauftragt, Personen dieser Zielgruppe mit dem Angebot INBUS zu erreichen und passgenaue Angebote zu entwickeln und damit zur Verbesserung der beruflichen und finanziellen Situation beizutragen, dass sie mit Erwerbsarbeit ein Einkommen über der Armutsschwelle erzielen können.

In Zeiten von CORONA haben auch wir unser Beratungsangebot auf das Internet verlegt. Neu ist vor allem unsere Facebook Seite: Inbus - Wenn es trotz Arbeit vorne und hinten nicht reicht. Bitte besuchen Sie uns auf Facebook. Beratungen stehen derzeit auch online zur Verfügung. Betroffene können uns telefonisch oder per E-Mail erreichen. Wir bitten, unser Angebot in Mailings an die Bürger*innen bekannt zu machen. Bald sind auch wieder neue Karten fertig, die wir, sobald sie zur Verfügung stehen, wieder an die Gemeinden zur Auflage verschicken werden. Derzeit haben wir sonst wenig Möglichkeiten, die Bürger*innen in ihren Lebenswelten abzuholen. Wir freuen uns über Ihre Wirksamkeit als Multiplikator*innen.

Als Hinweis, wie wichtig es ist, angemessen zu verdienen, wie sich geringfügige Arbeit und Teilzeitjobs auf die Pension auswirken. Unsere Arbeit ist im Interesse aller Betroffenen.

Wir arbeiten im Auftrag des Landes Tirol und des Europäischen Sozialfonds. Wir freuen uns sehr über Ihre Rückmeldungen.

innovia – Service & Beratung zur Chancengleichheit gem. GmbH
Daniela Agu- Casemanagement Projekt INBUS
Amlacherstraße 2
9900 Lienz

Tel. +43 676 843 843 11
Daniela.Agu@innovia.at

logo landtirollogo eu sozialfonds









logo veranstaltung innichen

Sillian - familienfreundliche Gemeinde

Landesmusikschule Sillian Pustertal
Öffentliche Bücherei Sillian
klimabuendnis-gemeinde

Mei Infoeck - Das Jugendportal des Landes Tirol

 

Livecam Sillian

Livebild Sillian
Aktuelles Wetter

ZAMG - Wetterstation Sillian
Lage von Sillian

Lage von Sillian



Marktgemeinde Sillian

A-9920 Sillian 86
T: 04842/6321, F: 04842/6321-20
E: gemeindeamt@marktgemeinde-sillian.at

Amtszeiten:
Montag 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag bis Freitag 08.00 - 12.00 Uhr





Logo W3C W3C XHTML      (c) Marktgemeinde Sillian 2020 | Impressum | Sitemap